Contact


Gesund und lecker speisen im Wohlfühlambiente

Essensausgabestelle im neunen Betriebsrestaurant

Münster. Seit Anfang Juli ist das Betriebsrestaurant der Westfalen Gruppe am Industrieweg in Münster geöffnet. Rund acht Monate dauerten die umfangreichen Renovierungsarbeiten in den ehemaligen Kantinenräumen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter speisten übergangsweise in einem Ausweichquartier auf dem Werksgelände, dem Schulungs- und Veranstaltungszentrum Westfalen Forum.  

Seit Ende Oktober wurde die einstige Kantine vollständig entkernt, großzügig erweitert und umfassend renoviert. Frische Produkte aus der Region – so weit möglich in Bio-Qualität und immer ohne Zusatzstoffe wie künstliche Geschmacksverstärker – stehen bei Markus Klingebeil, Betriebsleiter apetito-Catering, und seinem Team ab jetzt auf der Zutatenliste. Die Speisekarte bietet ein vielfältiges Angebot: frische Salate, Knackiges aus dem Wok oder bewährte Lieblingsspeisen wie hausgemachte Pasta und deftige Eintöpfe.  

In verschiedenen Zonen stehen den Westfalen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf rund 400 Quadratmetern nunmehr über 160 Sitzplätze an herkömmlichen Tischen, im Loungebereich sowie an erhöhten Esstischen zur Verfügung. Die Farbpalette orientiert sich an Naturtönen; rote Stoffsessel in der Lounge und eine helle Steinwand aus beige-grauen Schiefer-Riemchen setzen Akzente.

„Unser neues Betriebsrestaurant präsentiert sich in einem komplett überarbeiteten, modernen Konzept“, freut sich Renate Fritsch-Albert, Mitglied der Westfalen Geschäftsleitung. „Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fühlen sich im neuen Ambiente sehr wohl.“ Rolf Glahn, Personalleiter der Westfalen Gruppe, fügt hinzu: „Die erweiterte und verbesserte Speisekarte ist Baustein unseres Gesundheitsmanagements, das seit Jahren vielfältige Angebote wie zum Beispiel Nichtraucherkurse, Betriebssport und Grippeschutzimpfungen bereithält.“ 

Die Neueröffnung des Betriebsrestaurants gehört zu einem umfassenden Sanierungsprogramm am Standort Industrieweg. Bereits im Mai des vergangenen Jahres weihte die Westfalen Gruppe einen neuen Büroturm, den Westfalen Tower, mit 160 Arbeitsplätzen ein. In den Altbauten werden zurzeit alle Büros saniert und zu modernen Bürowelten umgestaltet.  

 

Westfalen Gruppe 

Die Westfalen Gruppe ist als Technologieunternehmen der Energiewirtschaft mit insgesamt 22 Tochter- und Beteiligungsgesellschaften international tätig. Über 20 Produktionsstandorte befinden sich in Deutschland, Frankreich, den Niederlanden, der Schweiz und in Tschechien. Das im Jahre 1923 gegründete Familienunternehmen ist in den Bereichen Gase, Energieversorgung und Tankstellen tätig und hat seinen Hauptsitz in Münster. Mit über 1.400 Mitarbeitern erwirtschaftete die Westfalen Gruppe im Geschäftsjahr 2013 einen Umsatz von etwa 1,9 Milliarden Euro.