Contact


Hauptgewinner aus Hamm erhält Auto Hyundai i30 - Rekordbeteiligung bei Gewinnspiel "EM-Rubbelspaß" der Tankstellen der Westfalen Gruppe

Tankstellen-Partner Wolfgang Schröer (Mitte) überreichte den Hauptpreis der Aktion „EM-Rubbelspaß“ an Manfred Wirsen nebst Ehefrau (links). Mit im Bild: Markus Micke, Vertriebsleiter Süd (rechts), und Michael Thormeier, Tankstellenvertriebsberater (2. von rechts).

Hamm. „Ich freue mich riesig; ein tolles Auto, der neue i30 von Hyundai.“ Manfred Wirsen gewann im Tankstellen-Gewinnspiel der Westfalen Gruppe den Hauptpreis. „Ich wohne um die Ecke und bin wegen des freundlichen Services schon lange Stammkunde“, erklärte er am 2. August 2016 bei der Gewinnübergabe an der Westfalen Tankstelle Werler Straße in Hamm.

Die Westfalen Gruppe bot den „EM-Rubbelspaß“ im Mai und Juni, im Vor-feld der Fußball-Europameisterschaft 2016 an ihren Tankstellen an. Jeder Gast mit einem Bonwert von mindestens 25 Euro erhielt ein Rubbellos mit Gewinngarantie. „Unsere Gäste hatten sofort ein Erfolgserlebnis. Sie konnten gleich einen Sofortgewinn mitnehmen oder sich auf die Gewinnauslosung eines der zahlreichen Sachpreise freuen“, so Axel Mruck, Verkaufsleiter Tankstellen der Westfalen Gruppe. Über den Hauptpreis hinaus wurden unter anderem hochwertige TV-Geräte, Kühlschränke, Sony Playstations, Cinebars, Tischkicker, Kugelgrill und Westfalen Waschgutscheine „Die beste Autowäsche“ ausgelost.

Die Beteiligung der Gäste am Gewinnspiel der Westfalen Gruppe war sehr hoch: Insgesamt wurden über 1,2 Millionen Rubbellose an die Gäste der Tankstellen ausgegeben. Mehr als 50.000 registrierten sich auf der Aktions-Website www.westfalen-em-rubbelspass.de für die Auslosung des Hauptgewinns.