Contact


Neuer Ausbildungsfilm der Westfalen Gruppe

Im Führerhaus eines Lastkraftwagens sitzt eine junge Berufskraftfaherin. Im Hintergrund sieht man eine Luftzerlegungsanlage der Westfalen AG

In einer scheinbaren Männerdomäne steht Sarah Gläser ihre Frau. Die 20-Jährige hat in diesem Sommer die Ausbildung zur Berufskraftfahrerin im Güterverkehr bei der Westfalen Gruppe erfolgreich beendet und freut sich seit ihrer Übernahme im Juni über einen abwechslungsreichen Berufsalltag. „Man hat verschiedene Kunden, man muss immer woanders sein, man ist immer mit anderen Dingen beschäftigt, das Fahren ist quasi nur eine Nebensache, aber eine sehr schöne Nebensache“, schildert sie in einem gerade veröffentlichten Videoclip ihren Berufsalltag.

In dem gut dreiminütigen Film beschreiben Sarah Gläser und ihr Ausbilder anschaulich Inhalte und Voraussetzungen der dreijährigen Ausbildung zum Berufskraftfahrer bei der Westfalen Gruppe. Der Film ist abrufbar unter www.youtube.com/watch oder auch unter bit.ly/1MqP6K8. Er wendet sich an junge Leute, die sich für diese Ausbildung interessieren. Neben Kraftfahrern bildet die Westfalen Gruppe in 16 weiteren Berufen und Studiengängen aus – unter anderem als Kaufmann für Speditions- und Logistikdienstleistungen und im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen.

 

Westfalen Gruppe 
Die Westfalen Gruppe ist als Technologieunternehmen der Energiewirtschaft mit insgesamt 22 Tochter- und Beteiligungsgesellschaften international tätig. Über 20 Produktionsstandorte befinden sich in Deutschland, Frankreich, den Niederlanden, der Schweiz und in Tschechien. Das im Jahre 1923 gegründete Familienunternehmen ist in den Bereichen Gase, Energieversorgung und Tankstellen tätig und hat seinen Hauptsitz in Münster. Mit über 1.400 Mitarbeitern erwirtschaftete die Westfalen Gruppe im Geschäftsjahr 2014 einen Umsatz von etwa 1,8 Milliarden Euro.