Contact


Rasch und trocken tanken: Markant Automatentankstelle am Einkaufszentrum Euskirchen eröffnet

Euskirchen. Die Westfalen Gruppe hat nach zweieinhalbmonatigen  Bauarbeiten ihre Markant Automatentankstelle am Einkaufszentrum an der Georgstraße eröffnet.  Dafür investierte das Unternehmen aus Münster rund 350.000 Euro. Die Tankstelle ist unbemannt; die Gäste können bequem mit EC- Karte sowie zahlreichen Kredit- und Flottenkarten bezahlen. An den beiden Multifunktionszapfsäulen sind jeweils alle gängigen Kraftstoffe zu einem günstigen Preis erhältlich: Diesel, Super, Super plus und Super E10. „Die Zapfsäulen sind überdacht, sodass unsere Gäste trockenen Fußes ihr Fahrzeug betanken können“, betont Tankstellenvertriebsberater Andreas Lichtinghagen. Besonderer Service: In den ersten Wochen steht von 8 bis 20 Uhr Personal vor Ort bereit, um die Gäste in das Tanken am Automaten einzuweisen.

Die Westfalen Gruppe betreibt in Nordwestdeutschland rund 260 Stationen  der Marken Markant und Westfalen. Darunter befinden sich derzeit elf Automatentankstellen. 

 

Westfalen Gruppe

Die Westfalen Gruppe ist als Technologieunternehmen der Energiewirtschaft mit insgesamt 23 Tochter- und Beteiligungsgesellschaften in Deutschland, Belgien, Frankreich, den Niederlanden, Österreich, Polen, der Schweiz und Tschechien tätig. Das im Jahre 1923 gegründete Familienunternehmen mit über 20 Produktionsstandorten in Europa hat seinen Hauptsitz in Münster. Die Geschäftsfelder sind Gase, Energieversorgung und Tankstellen. Die Westfalen Gruppe erwirtschaftete mit aktuell rund 1.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Geschäftsjahr 2015 einen Umsatz von rund 1,7 Milliarden Euro.