Kontakt

Frosten

zum Frosten

Protadur® E 290 (Kohlendioxid), flüssig

Protadur® E 290 (Kohlendioxid)

flüssig
Reinheit 99,9 Vol.-%
Bezeichnung Protadur® E 290 (Kohlendioxid)

Nebenbestandteile

Kohlenmonoxid 10 Vol.-ppm
Feuchte 20 Vol.-ppm
Öl 5 mg kg⁻¹
Acidität entspricht (*)
Reduzierende Stoffe, Phosphin, Sulfit entspricht (*)
Lieferformen Für ortsfeste Tankanlagen
Eigenschaften erstickend
Ventilanschluss anlagenspezifisch
Schulterfarbe keine, vorschriftsmäßige Transportkennzeichnung nach ADR
 

Protadur® E 941 (Stickstoff), flüssig, tiefkalt

Protadur® E 941 (Stickstoff)

flüssig, tiefkalt
Reinheit 99,999 Vol.-%
Bezeichnung Protadur® E 941 (Stickstoff)

Nebenbestandteile

Feuchte 4 Vol.-ppm
Kohlenwasserstoffe 1 Vol.-ppm
Kohlenmonoxid 5 Vol.-ppm
Stickstoffmonoxid + Stickstoffdioxid 5 Vol.-ppm
Sauerstoff 3 Vol.-ppm
Lieferformen Für ortsfeste und mobile Tankanlagen

Eigenschaften erstickend
Ventilanschluss anlagenspezifisch
Schulterfarbe keine, vorschriftsmäßige Transportkennzeichnung nach ADR