Kontakt

Protadur® C 50, gasförmig, verdichtet

gasförmig, verdichtet
Reinheit
Bezeichnung Protadur® C 50
Bestandteile
Kohlendioxid 50 Vol.-%
Stickstoff 50 Vol.-%
Lieferformen In Stahlflaschen und Bündeln mit 12 Flaschen
Flaschen-/Behältervolumen 50 l 12 x 50 l
Inhalt (m3) 6,5 78
Fülldruck (bar) 100 100

Falls nicht anders vermerkt, bezieht sich der Fülldruck auf 288,15 K (15°C) und der Inhalt auf 288,15 K (15°C) und 1,013 bar.

Falls nicht anders vermerkt, bezieht sich der Fülldruck auf 288,15 K (15°C) und der Inhalt auf 288,15 K (15°C) und 0,981 bar.

Zur Verbesserung der Produktqualität sind alle Protadur® C-Flaschen mit einem Tauchrohr ausgestattet.

Eigenschaften erstickend , siehe Sicherheitsdatenblatt
Ventilanschluss NEN 3268 RU 1 | (W 21,80 x 1/14 rechts)
Schulterfarbe leuchtendgrün (RAL 6018)

Weitere Lieferformen

Auf Anfrage ; in Stahlflaschen und Bündeln: Protadur® C 20, C 30 und C 50

Die Herstellung erfolgt nach den Vorgaben der EG-Verordnung 178/2002/EG und entspricht den Reinheitsanforderungen für Lebensmittelzusatzstoffe gemäß Verordnung (EU) 231/2012.

Protadur® C sind Gemische aus E 290 (Kohlendioxid) - chemisches Zeichen CO₂ - und E 941 (Stickstoff) - chemisches Zeichen N₂.

Zu den physikalischen Daten der Komponenten siehe Produktdatenblätter der entsprechenden Reinstgase.

Typische Anwendungen

Geeignete Druckminderer:

Gasentnahmearmaturen von Herstellern, die in Anlehnung an die EU-Verordnung 1935/2004/EG in Verkehr gebracht werden. Bei der Auswahl des geeigneten Druckminderers aus unserem umfangreichen Sortiment beraten wir Sie gerne.
zurück