Kontakt

Solstice® N40 (R-448A), unter Druck verflüssigt

unter Druck verflüssigt
DIN 8960
Reinheit 99,5 Gew.-%
Bezeichnung Solstice® N40 (R-448A)
Bestandteile
R-32 (Difluormethan) 26 Gew.-%
R-125 (Pentafluorethan) 26 Gew.-%
R-134a (1,1,1,2-Tetrafluorethan) 21 Gew.-%
R-1234yf (2,3,3,3-Tetrafluorprop-1-en) 20 Gew.-%
R-1234ze(E) (trans-1,3,3,3-Tetrafluorprop-1-en) 7 Gew.-%

Nebenbestandteile

Organische Stoffe 0,5 Gew.-%
Feuchte 25 Gew.-ppm
Hochsiedende Rückstände 50 Gew.-ppm
Nicht-kondensierbare Gase 1,5 In Vol. %
Lieferformen In Stahlflaschen
Flaschen-/Behältervolumen 12,3 l 61,0 l
Inhalt (kg) 10 54
Dampfdruck (bar) 11,1 11,1

Der Dampfdruck bezieht sich auf 293,15 K (20°C).

Eigenschaften erstickend
Ventilanschluss DIN 477 Nr. 6 | (W 21,80 x 1/14)
Schulterfarbe leuchtendgrün (RAL 6018)

Weitere Lieferformen

Auf Anfrage

Physikalische Daten

Molare Masse
86,3
g mol-1
Siedetemperatur am Blasenpunkt
227,25 (-45,9)
K (°C)
Kritischer Punkt
Temperatur
356,85
K (°C)
Druck
46,6
bar
Dichte
480,2
kg m-3
weitere Kennzahlen
Sicherheitsgruppe nach DIN EN 378
A1
Praktischer Grenzwert kg m-3
Brennbarkeit (LFL) kg m-3
ODP-Wert
0
GWP₁₀₀-Wert
1387
zurück