Kontakt

Stickstoffdioxid 1.8, unter Druck verflüssigt

unter Druck verflüssigt
Reinheit 98 Vol.-%
Bezeichnung Stickstoffdioxid 1.8

Nebenbestandteile

Feuchte 5000 Vol.-ppm
Lieferformen In Stahlflaschen
Flaschen-/Behältervolumen 10 l
Inhalt (kg) 12
Dampfdruck (bar) 0,8

Falls nicht anders vermerkt, bezieht sich der Dampfdruck auf 288,15 K (15°C) und der Inhalt auf 288,15 K (15°C) und 1,013 bar.

Eigenschaften ätzend , brandfördernd , sehr giftig
Ventilanschluss DIN 477 Nr. 8 | (1)
Schulterfarbe gelb (RAL 1018)

Umrechnungen

m3 kg l flüssig
1 bei 288,15 K (15°C); 1 bar 1,000 1,890 1,310
1 kg 0,529 1,000 0,693
1 l flüssig bei T Siedepunkt; 1 bar 0,763 1,443 1,000

Weitere Lieferformen

Auf Anfrage

Stickstoffdioxid liegt in einem weiten Temperaturbereich als Gemisch aus NO₂ und N₂O₄ (Distickstofftetroxid) vor. Die physikalischen Daten beziehen sich auf das bei der jeweiligen Temperatur vorliegende Gemisch.

Physikalische Daten

Molare Masse 46,01 g mol-1
Flüssiger Zustand
Siedetemperatur 294,25 (21,1) K (°C)
Verdampfungswärme 414,40 kJ kg-1
Flüssigdichte 1439,0 kg m-3
Gaszustand
Dichte (bei 273,15 K und 1,013 bar) 3,65 kg m-3
Dichteverhältnis zur Luft (bei 288,15 K und 1,013 bar) ~3
spezifische Wärme (bei 298,15 K und 1,013 bar) 1,33 kJ kg-1 K-1
Wärmeleitzahl (bei 288,15 K und 1,013 bar) 0,0132 J s-1 m-1 K-1
Kritischer Punkt
Temperatur 431 (157,9) K (°C)
Druck 101,32 bar
Dichte 550,0 kg m-3
Tripelpunkt
Temperatur 262 (-11,2) K (°C)
Dampfdruck 0,1860 bar
Schmelzwärme 159,5 kJ kg-1
weitere Kennzahlen
Zündtemperatur -- K (°C)
Zündbereich in Luft -- Vol.-%
Brennwert nach DIN 51850 -- kJ kg-3

Typische Anwendungen

Geeignete Druckminderer:

WEGA-Serie: siehe Prospekt: "Gut drauf: Druckminderer für Sondergase".
zurück