Kontakt

Ernährung

Ganz schön vielseitig

In der Ernährungsindustrie kommen Gase flexibel zum Einsatz. Von der aufgeschäumten Sahne über das vorgespannte Bierfass bis hin zur Tiefkühlpizza: Überall sorgen Protadur® Gase für längere Haltbarkeit, reibungslose Produktionsabläufe und konservieren auf natürliche Weise die Lebensmittel-Qualität. Denn das sind die Faktoren, die das Genusserlebnis, die Convenience und letztlich Ihren Erfolg als Hersteller in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie ausmachen.

Kühlen, Frosten und Anhärten

Ganz gleich, ob die verlockende Frische von Lebensmitteln bewahrt werden soll oder ob Lebensmittel gefrostet oder angehärtet werden müssen, damit sie leichter maschinell aufgeschnitten werden können: Protadur® E 290 (Kohlendioxid) und Protadur® E 941 (Stickstoff) sind die tiefkalt verflüssigten Gase, mit denen sich diese Prozesse exakt steuern lassen.

Reifen

Zur exakten Steuerung von Reifeprozessen bei Obst und Gemüse dient Protadur® Ethen 4, ein Gemisch aus vier Prozent Ethen und 96 Prozent Protadur® E941. Durch die Begasung mit diesem natürlichen Gemisch lassen sich unreif geerntete Früchte, wie beispielsweise Bananen oder Tomaten, kontrolliert und gleichmäßig reifen.

Verpacken und Konservieren

Das Verpacken unter Schutzatmosphäre (MAP) zählt zu den Hauptanwendungsgebieten für Protadur®. Die Auswahl des optimal geeigneten Gases bestimmt Wirkung und Wirtschaftlichkeit. Zu diesem Zweck bietet die Westfalen Gruppe verschiedene Reingase wie beispielsweise Protadur® E 941 (Stickstoff) oder Protadur® E 290 (Kohlendioxid) an. Oder auch  Gasgemische wie Protadur® C, Gemische aus E 290 (Kohlendioxid) und E 941 (Stickstoff) sowie Protadur® Mix, für Ihre Lebensmittelanwendung individuell gefertigte Gemische.

Kuttern

Beim Kuttern wird Fleisch zerkleinert, Gewürze beigefügt und zu einem homogenen Brät vermengt. Protadur® E 941 (Stickstoff) sorgt für eine gleichmäßige Temperatur und vermeidet die bei diesem Vorgang entstehende Wärme, die zum Gerinnen von Eiweiß führen würde.

Interessiert an weiterführenden Infos? Laden Sie sich unseren ausführlichen Prospekt herunter.

Protadur für die Ernährungsindustrie

Protadur® E 290 (Kohlendioxid) naturell, unter Druck verflüssigt

Protadur® E 290 (Kohlendioxid) naturell

unter Druck verflüssigt
Reinheit 99,9 Vol.-%
Bezeichnung Protadur® E 290 (Kohlendioxid) naturell

Nebenbestandteile

Nebenbestandteile

Kohlenmonoxid 10 Vol.-ppm
Feuchte 20 Vol.-ppm
Öl 5 mg kg⁻¹
Acidität entspricht (*)
Reduzierende Stoffe, Phosphin, Sulfit entspricht (*)
Lieferformen In Stahlflaschen und Bündeln mit 12 Flaschen
Flaschen-/Behältervolumen 13,4 l 50 l 12 x 50 l 13,4 l 50 l 12 x 50 l
Inhalt Inhalt (kg) 10 37,5 450 10 37,5 450
Dampfdruck Dampfdruck (bar) 50,9 50,9 50,9 50,9 50,9 50,9

Falls nicht anders vermerkt, bezieht sich der Dampfdruck auf 288,15 K (15°C) und der Inhalt auf 288,15 K (15°C) und 1,013 bar.

Falls nicht anders vermerkt, bezieht sich der Dampfdruck auf 288,15 K (15°C) und der Inhalt auf 288,15 K (15°C) und 1,013 bar.

Eigenschaften erstickend
Ventilanschluss DIN 477 Nr. 6 | (W 21,80 x 1/14)
Schulterfarbe grau (RAL 7037)
 

Protadur® E 290 (Kohlendioxid), unter Druck verflüssigt

Protadur® E 290 (Kohlendioxid)

unter Druck verflüssigt
Reinheit 99,9 Vol.-%
Bezeichnung Protadur® E 290 (Kohlendioxid)

Nebenbestandteile

Nebenbestandteile

Kohlenmonoxid 10 Vol.-ppm
Feuchte 20 Vol.-ppm
Öl 5 mg kg⁻¹
Acidität entspricht (*)
Reduzierende Stoffe, Phosphin, Sulfit entspricht (*)
Lieferformen In Stahl- und Aluminiumflaschen und Bündeln mit 12 Flaschen
Flaschen-/Behältervolumen 8 l 8 l 8 l 13,4 l 13,4 l 50 l 12 x 50 l 8 l 13,4 l 13,4 l 50 l 12 x 50 l
Inhalt Inhalt (kg) 6 6 6 10 10 37,5 450 6 10 10 37,5 450
Dampfdruck Dampfdruck (bar) 50,9 50,9 50,9 50,9 50,9 50,9 50,9 50,9 50,9 50,9 50,9 50,9

Falls nicht anders vermerkt, bezieht sich der Dampfdruck auf 288,15 K (15°C) und der Inhalt auf 288,15 K (15°C) und 1,013 bar.

Falls nicht anders vermerkt, bezieht sich der Dampfdruck auf 288,15 K (15°C) und der Inhalt auf 288,15 K (15°C) und 1,013 bar.

Eigenschaften erstickend
Ventilanschluss DIN 477 Nr. 6 | (W 21,80 x 1/14)
Schulterfarbe grau (RAL 7037)
 

Protadur® E 290 (Kohlendioxid), flüssig

Protadur® E 290 (Kohlendioxid)

flüssig
Reinheit 99,9 Vol.-%
Bezeichnung Protadur® E 290 (Kohlendioxid)

Nebenbestandteile

Nebenbestandteile

Kohlenmonoxid 10 Vol.-ppm
Feuchte 20 Vol.-ppm
Öl 5 mg kg⁻¹
Acidität entspricht (*)
Reduzierende Stoffe, Phosphin, Sulfit entspricht (*)
Lieferformen Für ortsfeste Tankanlagen
Eigenschaften erstickend
Ventilanschluss anlagenspezifisch
Schulterfarbe keine, vorschriftsmäßige Transportkennzeichnung nach ADR
 

Protadur® E 941 (Stickstoff), gasförmig, verdichtet

Protadur® E 941 (Stickstoff)

gasförmig, verdichtet
Reinheit 99,999 Vol.-%
Bezeichnung Protadur® E 941 (Stickstoff)

Nebenbestandteile

Nebenbestandteile

Feuchte 4 Vol.-ppm
Kohlenwasserstoffe 1 Vol.-ppm
Kohlenmonoxid 5 Vol.-ppm
Stickstoffmonoxid + Stickstoffdioxid 5 Vol.-ppm
Sauerstoff 3 Vol.-ppm
Lieferformen In Stahlflaschen und Bündeln mit 12 Flaschen
Flaschen-/Behältervolumen 10 l 50 l 12 x 50 l 10 l 50 l 12 x 50 l
Inhalt Inhalt (m3) 1,9 9,6 115,2 1,9 9,6 115,2
Fülldruck Fülldruck (bar) 200 200 200 200 200 200

Falls nicht anders vermerkt, bezieht sich der Fülldruck auf 288,15 K (15°C) und der Inhalt auf 288,15 K (15°C) und 1,013 bar.

Falls nicht anders vermerkt, bezieht sich der Fülldruck auf 288,15 K (15°C) und der Inhalt auf 288,15 K (15°C) und 1,013 bar.

Eigenschaften erstickend
Ventilanschluss DIN 477 Nr. 10 | (W 24,32 x 1/14")
Schulterfarbe schwarz (RAL 9005)
 

Protadur® E 941 (Stickstoff), flüssig, tiefkalt

Protadur® E 941 (Stickstoff)

flüssig, tiefkalt
Reinheit 99,999 Vol.-%
Bezeichnung Protadur® E 941 (Stickstoff)

Nebenbestandteile

Nebenbestandteile

Feuchte 4 Vol.-ppm
Kohlenwasserstoffe 1 Vol.-ppm
Kohlenmonoxid 5 Vol.-ppm
Stickstoffmonoxid + Stickstoffdioxid 5 Vol.-ppm
Sauerstoff 3 Vol.-ppm
Lieferformen Für ortsfeste und mobile Tankanlagen

Eigenschaften erstickend
Ventilanschluss anlagenspezifisch
Schulterfarbe keine, vorschriftsmäßige Transportkennzeichnung nach ADR
 

Protadur® Ethen 4, gasförmig, verdichtet

Protadur® Ethen 4

gasförmig, verdichtet
Reinheit
Bezeichnung Protadur® Ethen 4
Bestandteile Bestandteile
Stickstoff 96 Vol.-%
Ethen 4 Vol.-%
Lieferformen In Stahlflaschen und Bündeln mit 12 Flaschen
Flaschen-/Behältervolumen 50 l 12 x 50 l 50 l 12 x 50 l
Inhalt Inhalt (m3) 9,7 116,8 9,7 116,8
Fülldruck Fülldruck (bar) 200 200 200 200

Falls nicht anders vermerkt, bezieht sich der Fülldruck auf 288,15 K (15°C) und der Inhalt auf 288,15 K (15°C) und 1,013 bar.

Falls nicht anders vermerkt, bezieht sich der Fülldruck auf 288,15 K (15°C) und der Inhalt auf 288,15 K (15°C) und 1,013 bar.

Eigenschaften erstickend
Ventilanschluss DIN 477 Nr. 10 | (W 24,32 x 1/14")
Schulterfarbe leuchtendgrün (RAL 6018)