Kontakt

Nachschulung für "zur Prüfung befähigte Person"

Schon wieder vier Jahre vorbei? Dann wird es Zeit: Sichern Sie sich Ihre Qualifikation als "prüfbefähigte Person" für die Prüfung von Druckbehältern und Rohrleitungen. Denn alle vier Jahre ist ein Nachweis über den Fortbestand der Befähigung zu erbringen. Unsere zweitägige Nachschulung gewährleistet das.
 

Programm:

01 Technik-Forum

  • Erfahrungs- und Wissensaustausch am ersten Schulungstag, Inhalte siehe "Technik-Form"

02 Druckgeräterichtlinie

  • Einstufung von Druckgeräten
    • nach Diagramm 1 (Behälter)
    • nach Diagramm 6 (Rohrleitungen)
  • CE-Konformität für Behälter und Rohrleitungen

03 Neue BetrSichV

  • Berechtigungen
  • Prüfung vor Inbetriebnahme und Wiederinbetriebnahme nach prüfpflichtiger Änderung (Behälter und Rohrleitungen)
  • Wiederkehrende Prüfungen (Behälter und Rohrleitungen)
  • Dokumentation

Voraussetzung:

Registrierung als "zur Prüfung befähigte Person" bei der Westfalen Gruppe

Zielgruppe:
Autorisierte Service-Partner, die bereits bei der Westfalen Gruppe als "zur Prüfung befähigte Personen" registriert sind.

Termine:

  • 16. und 17. März 2016
  • 02. und 03. November 2016

Beginn:
Jeweils um 10:00 Uhr vormittags, Ende am zweiten Tag mittags

Kosten:
99,00 Euro pro Person zzgl. MwSt.