Kontakt

Wasserstoff

Erste Wasserstoff-Tankstelle in Münster eröffnet

Mit der Wasserstoff-Tankstelle in Münster-Amelsbüren, Kopenhagener Str. 19 setzt Westfalen auch im Bereich Mobilität konsequent auf Innovation.

Als einer von 20 Industriepartnern der CEP (Clean Energy Partnership) wirken wir entscheidend an der technologischen Erschließung und der Markteinführung der H2-Technik mit. Im Verbund der CEP sollen bis 2023 bis zu 400 Wasserstoff-Stationen zur Verfügung gestellt werden.

Eine aktuelle Liste von Wasserstofftankstellen finden Sie hier.


Wasserstoff: Einfach komfortabel tanken

Um Wasserstoff zu tanken, benötigen Autofahrer die CEP-H2-Card. Sie ist personenbezogen und nicht übertragbar.

Über den Kartenleser an der H2-Zapfsäule und nach Eingabe eines persönlichen PIN-Codes wird der Tankvorgang gestartet. Nach dem Tanken erfolgt die Abrechnung durch die CEP per Rechnung.

Der Tankvorgang an den H2-Zapfsäulen funktioniert fast genauso wie beim herkömmlichen Tanken und dauert gerade einmal drei bis vier Minuten.


Probefahrt in die Zukunft: nur 1 Euro pro Stunde!

Steigen Sie ein zu einer Probefahrt in die automobile Zukunft.

Wir laden Sie ein, unser neues H2-Auto zu testen und den Komfort der innovativen Wasserstoff-Technologie selber auszuprobieren.

Wenden Sie sich zur Vereinbarung eines Termins und für weitere Informationen direkt an die

Westfalen Tankstelle
Frank Wadlinger
Kopenhagener Str. 19
48163 Münster
02501 5942035

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen!